Unternehmen tun sich gelegentlich schwer damit Themen für die PR zu finden. Die Relevanz von Neuigkeiten wird unterschätzt oder übersehen. In jedem Fall müssen Pressemitteilungen einen Neuigkeitswert und Aktualität aufweisen, sonst werden sie nicht veröffentlicht. Gleichzeitig ist es aber wichtig, durch kontinuierliche PR in den Medien präsent zu bleiben, um so die Bekanntheit zu steigern.

PR-Agenturen besetzen deshalb klassische Themen und verfügen darüber hinaus auch über kreative Herangehensweisen, um PR-Anlässe zu finden. In der folgenden Übersicht erfahren Sie, welche Themen relevant sind und wie  gut die Chancen auf eine Veröffentlichung jeweils sind.

Klassische PR-Themen:

Erfolge
Beschreibung eines erfolgreichen Projekts oder die Gewinnung eines neuen Kunden bringen Aufmerksamkeit. Je renommierter der Kunde, desto besser wird die Meldung aufgenommen.

Produkte
Anders als im angloamerikanischen Raum veröffentlicht die deutsche Fachpresse auch Informationen über neue Produkte oder Weiterentwicklungen von Produkten. Hier lohnt es, z.B. die neuesten Releases von Software auf ihren Gehalt abzuklopfen und Neues zu kommunizieren.

Orte, Personen, Jubiläum
Die Einstellung neuer Führungskräfte oder die Besetzung von Positionen ist eine Meldung wert. Auch der Umzug in neue Räumlichkeiten oder die Erweiterung des Unternehmens um neue Niederlassungen oder ein Jubiläum geben genügend Stoff, um einen Artikel zu schreiben.

Teilnahme an Messen
Rund um Messen gibt es meist viele Themen über Produkte und Erfolge. Die Teilnahme an einer Messe oder Konferenz selbst ist jedoch eine Information, die für die Kunden, Interessenten und Partner interessant ist – für die Presse ist eine Messeteilnahme allein jedoch keine Meldung, die zum Abdruck geeignet ist.

Events
Wenn Sie selbst ein Event ausrichten, einen Kundentag veranstalten oder eine Konferenz durchführen, können die Themen für die Journalisten spannend sein. Falls Sie bekannte Referenten oder Prominente dazu einladen, steigert dies den Aufmerksamkeitswert für Ihre Nachricht.

Partnerschaften
Meldungen über Partnerschaften sollten nicht nur die Namen der Partner beinhalten, sondern auch Informationen über die Ziele der Kooperation beinhalten. Aufgrund der Flut solcher Meldungen ist die Veröffentlichung dieser Pressemitteilungen nicht garantiert.

Unternehmens-Bilanzen
Klare Zahlen sind immer eine Nachricht wert und sind ein guter Anlass zur Kommunikation.

Media-Themen
Fachzeitschriften und auch Zeitungen folgen in ihrer Jahresplanung bestimmten Themen und es gibt wiederkehrende Schwerpunkte wie z.B. „Produktneuheiten“. Es lohnt sich, einen Jahresplan mit den Themen der Presse aufzustellen und zu den Sonderthemen eigene Beiträge einzureichen.

Kreative PR-Anlässe

Interviews
In Interviews mit Kunden oder Persönlichkeiten des eigenen Unternehmens kann ein Unternehmen sich gut positionieren und Stellung nehmen zu Fragen von Produkten, Abläufen oder aktuellen Anlässen.

Fachbeiträge
Unternehmen können Ihren eigenen Standpunkt vertreten, wenn Themen in der Presse diskutiert werden. Die vorherige Absprache mit den Journalisten über die Veröffentlichung ist jedoch sinnvoll.

Trends
Häufig zeichnen sich Trends oder heiß diskutierte Themen in den Medien ab, wie etwa neue gesetzliche Regelungen im Zahlungsverkehr oder die Nutzung von Handys im Einzelhandel. Wenn Sie dazu beitragen wollen oder passende Lösungen dazu aufweisen können, liegt hier ein gutes PR-Potenzial.

Studien
Neue Fragestellungen und Erkenntnisse aufgrund von eigenen Studien sind ein spannendes Thema für die Medien. Sie können eine Umfrage zum Beispiel online per Fragebogen durchführen lassen und die Ergebnisse dann als Executive Summary aufbereiten lassen. Damit erhöhen Sie Ihr eigenes Renommee als Fach-Autorität auf Ihrem Gebiet und haben eine gute und einzigartige Plattform für die Öffentlichkeitsarbeit.


Pressearbeit ist immer auf Kontinuität ausgelegt. Regelmäßige Veröffentlichungen schaffen ein positives Image, ausbleibende Kommunikation kann Fragen aufwerfen, ob ein Unternehmen sich überhaupt noch erfolgreich am Markt bewegt. Auch bei einer scheinbar unspektakulären Nachrichtenlage ist es daher empfehlenswert, kreativ nach Inhalten für die Kommunikation zu suchen und Anlässe beim Schopf zu packen.

Möchten Sie Ihren Mediaplan erstellen oder brauchen Sie Unterstützung bei der PR? Dann fordern Sie einfach PR-Vitamine bei uns an: gina.nauen@vitamin11.de

FacebookTwitterMore...